Fokus und Klarheit durch Reflexion

Executive Neuro Coaching

Oft werde ich in den letzten Jahren gefragt, wie es mir gelingt, meine Coachees so nachhaltig ins TUN zu bringen - welche Methode ich anwende, die ganz offensichtlich so erfolgreich wirkt. Meine Antwort ist immer dieselbe: In meine Coachingsitzungen bringe ich meine gesamten Erfahrungen mit ein. Offen und authentisch schildere ich, welchen Herausforderungen ich in über 20 Jahren als Executive Coach und TV-Moderation begegnet bin und wie ich sie gelöst habe. 

Ich habe unzählige Male die Erfahrung gemacht habe, wie es ist, unter Druck vor Menschen zu stehen. Ich habe gelernt, schwierige Situationen zu meistern, ich kenne schlaflose Nächte vor dem Auftritt sehr gut aus meiner Erfahrung als erste Frau am ZDF/3sat für's Börsenfernsehen, meiner jahrzehntelangen Moderatoren-Tätigkeit, meinem Lehrauftrag an der Hochschule für Wirtschaftswissenschaften in Mainz und den zahlreichen Vorträgen vor Anlegerpublikum zum Thema Börse. 

Sie denken jetzt mir als ‚altem Profi’ könnte das doch nicht passieren? Falsch gedacht. Irgendwann waren auch bei mir einmal Druck und Belastung zu hoch. Das Ergebnis: Eine Panikattacke mitten in einer TV-Live-Sendung und viele Vorträge mit (zu) hohem Adrenalinspiegel.

Ich weiß genau wovon Sie sprechen. Wir sind alle nur Menschen – selbst die größten Profis unter uns. Das Wichtigste dabei: Etwas dagegen zu TUN. Denn genau das ist meine Lebens-Devise.

Nach diesem Erlebnis war ich lange auf der Suche nach einem guten, emotionalen Grundgefühl - nach einem guten 'state', der es mir ermöglicht, für mich schwierige Situationen entspannt zu meistern. Ich habe mich danach gesehnt, wieder entspannt aufzutreten - allen Anforderungen des Alltags zum Trotz, einen kühlen Kopf zu bewahren. Dabei war es mir wichtig, lösungsorientiert vorzugehen. Eine effektive und intelligente Vorgehensweise - das war es, wonach ich gesucht habe!

Das Executive Neuro Coaching, ist die Grundlage für effiziente Kommunikation und eine optimale Coach-Klienten-Beziehung zugleich. Ein Maßstab für die Konzentration und Reduktion auf das Wesentliche im Coaching. 

Mit meinem Executive Neuro Coaching setze ich heute die Ergebnisse meiner langjährigen Coaching- und Medien-Erfahrung in die Praxis um und gebe Strategien weiter, die mit minimalem Aufwand maximal Druck nehmen. Denn ich war während meiner Zeit als Moderatorin sehr häufig auch mit der Nervosität meiner Interviewgäste konfrontiert, die vor der Live-Sendung oftmals unter starker Anspannung litten. Mein Anspruch war es, meinen Gesprächspartnern in dieser schwierigen Situation in kürzester Zeit den Druck zu nehmen, damit sie ihren Auftritt souverän und entspannt meistern. Da die Zeit vor dem Interview in der Regel sehr kurz bemessen ist, entwickelte ich bei über Tausend Interviews meine Fähigkeit weiter, mit möglichst geringem Aufwand maximale Wirkung zu erzielen. 

Mit Hilfe des lösungsorientieren Executive Neuro Coaching gelingt es meinen Klienten ihre Probleme (wie Druck, Stress etc.) nachhaltig in den Griff zu bekommen und ihre Ziele zu erreichen.

Ein US-Präsident antwortete einmal auf die Frage, wie lange er benötigt, um eine einstündige Rede vorzubereiten: 'Fünf Minuten.' Der Interviewer ist erstaunt und fragt nach: 'Wie lange brauchen Sie dann, um eine fünfminütige Rede zu schreiben?' Der Präsident: 'Da brauche ich mehr als eine Stunde.' Oder wie der Formel 1-Rennfahrer Emerson Fittipaldi die Kunst des Rennfahrens einmal definierte: 'So langsam wie möglich der Schnellste sein.!' 

Hinter dem Executive Neuro Coaching verbirgt sich meine jahrzehntelange Business- und Coaching-Erfahrung, dazu ein 10jähriges Studium der Coaching-Wissenschaft (u.a. zum Charisma-Enhancement-Trainer) verbunden mit den Erkenntnissen der angewandten Neurowissenschaft. 

Eine schwierige Situation nachhaltig lösen, das ist es, was sich wohl fast jeder von uns wünscht und genau das bietet Executive Neuro Coaching. Unabhängig davon, ob Sie gerade Probleme im Business oder im privaten Bereich haben - ein guter state ist die Basis für ein glückliches Leben. Und auf Ihren 'state' - Ihr Grundgefühl - haben Sie jederzeit Einfluß.

Meine Devise lautet TUN. TUN beginnt mit T wie Trauen. Und genau das ist auch Ihr Einstieg: Trauen Sie sich, einen neuen Weg zu finden - auch genau dann, wenn die 'Anderen' denken, es läuft doch 'eigentlich' alles toll in Ihrem Leben. Genau zu dem Zeitpunkt, wenn innerlich Ängste und Ablenkung Ihr Leben bestimmen, wenn Ihr Kopfkino immer weiter läuft und Sie (gedanklich) immer seltener zur Ruhe kommen. 

 

Dorette Segschneider, Executive Neuro Coach, entwickelt seit über 20 Jahren maßgeschneiderte Interventionen für das gehobene Management und Topmanagement. Parallel dazu hat die Dipl.-Betriebswirtin bis 2010 eine Wirtschaftssendung im deutschen Fernsehen moderiert und mitverantwortet. Ihre Coaching-Expertise liegt vor allem im Bereich des ganzheitlichen Individual Coaching ergänzt durch Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft. Neben der Beratungstätigkeit ist Frau Segschneider Ombudsfrau für Compliance-Sachverhalte in Kooperation mit Dr. Kathrin Niewiarra, Rechtsanwältin.

Als Lehrbeauftragte für Kommunikation und soziale Interaktion an der Hochschule Mainz für Wirtschaftswissenschaften hält sie den Kontakt zur Wissenschaft und ist darüber hinaus als Fachautorin für den FAZbuchverlag tätig und als Leiterin des Bereichs ZEN-Neuro-Coaching bei ZEN-Frankfurt-City.

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

Präsidentin Beirat der Wirtschaft (West)

eh. Vorstandsmitglied der International Coachfederation

Akademische Ausbildung

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Wirtschaftswissenschaften Mainz (University of Applied Sciences)
  • Abschluss als Dipl.-Betriebswirt Diplomarbeit: 'Kinder und Fernsehen' Empirische Untersuchung über das TV-Verhalten von 600 Kindern als Vorstudie für eine großangelegte Studie von ARD/ZDF mit Unterstützung des Kultusministeriums
  • Volontariat SWF Baden-Baden

 

Berufliche Tätigkeiten

  • Redakteurin (freie Mitarbeit) SWF (1984-1989)
  • Festangestellte Redakteurin SWF (1988-1989)
  • Feste, freie Redakteurin ZDF/3sat, verantwortliche Schlussredakteurin '3satbörse' (1989-2010)
  • Gründung der Firma NETWORD Kernkompetenz: Vorträge, Moderation, Coaching, Medientraining, Industriefilme etc. (1990-2000)
  • Chefredakteurin Women's Money (Börsenbrief für Frauen) (1990-1992)
  • Freie Autorin für die Zeitschrift FINANZEN (1990-1993)
  • Freie Autorin für Public Radio, Hörfunkbeiträge, Schwerpunkt: Finanzen & Wirtschaft für Jedermann (1991-1998)
  • Regelmäßige TV-Livemoderationen von der Frankfurter Börse und der Bayerischen Börse München (1990-1999)
  • Autorin zahlreicher TV-Finanzbeiträge, u.a. 'Finanzen leicht verständlich' (1989-2010)
  • Konzeption von Imagestudien für internationale Banken und Brokerhäuser (1990-2010)
  • Autorin der wöchentlichen Finanz-Videos im Lufthansa-Inseat-Video der First- und Business-Class (1991-1993)
  • Autorin von Kundenvideos ( Leichte Erklärstücke komplizierter Finanzbegriffe) für deutsche Großbanken (Referenz: Hypovereinsbank und Commerzbank) (1991-1995)
  • TV-Moderation der wöchentlichen Wirtschaftssendung '3satbörse' (1990-2010)
  • Autorin internationaler TV-Wirtschaftsdokumentationen (30-45 Minuten) (1990-2010)
  • Autorin von TV-Sondersendungen (1990-2010)
  • Mediencoach (siehe Referenzen) (seit 1993)
  • Vorträge, Podiumsdiskussionen, Veranstaltungen etc. zu Wirtschafts- und Finanzthemen (seit 1993)
  • Initiatorin und Ausrichterin 1. Frauen-Finanz-Kongress www.frauen-finanz-kongress.eu (2006)
  • Speaker zu Coachthemen (seit 2010)
  • Gründung von LINGENIUM (u.a. Entwicklung TV-Formate) (seit 2010)
  • Autorin TV-Lexikonstücke / Finanzbegriffe für Jugendliche (seit 2010)
  • Gründerin der Initiative 'Wirtschaftsfaktor Glück' mit zahlreichen Veröffentlichungen, Vorträgen und Seminaren (2010)
  • Beratung THE SQUAIRE Happiness Factory (Referenz auf Anfrage) (2010-2012)
  • Entwicklung eines TV-Coaching-Formats (seit 2011)
  • Lehrauftrag für Human Resources und Soziale Interaktion an der Hochschule Mainz

 

Weiterbildung

  • div. Moderations-Seminare (ZDF)
  • Sprecherziehung (ZDF)
  • NLP-Practitioner (DVNLP)
  • Licensed Master of Neurolinguistic Programming TM
  • Licensed NLP Coach TM
  • Licensed Trainer of Neurolingustic Programming TM (Charisma-Enhancement)
  • Provokativer Coach nach D.I.P (i.A.)
  • Meditations-Ausbildung
  • Face-Communication-Ausbildung
  • Teilnahme am Anthony Robbins-Seminar UPW
  • Fernstudium an der University San Diego zum Strategic Intervention Coach

 

Auszeichnungen

  • Trägerin des CMI-Preises

 

Mitgliedschaften

  • Präsidentin Beirat der Wirtschaft (West)
  • eh. Vorstandsmitglied der International Coachfederation

 

Buch-Veröffentlichungen

  • Balanceakt Compliance (fazbuch) Juni 2016
  • Glück Macht Erfolg (fazbuch und nzzlibro) Juni 2014
  • Die besten Geldideen (Egmont Vgs)
  • Die besten Anlagetipps für ihr Geld (Egmont Vgs)
  • Geld macht doch glücklich (mvg)
  • Weitere Veröffentlichungen u.a.: Interview 'Der ökonomische Wert des Glücks'



Honorar