Ihr Feedback

Klar. Deutlich. Aussagekräftig.

Führungskraft HR Deutsche Bank

Welche Befürchtungen hatten Sie...?
Eigentlich keine, außer, dass das Coaching inhaltlich nicht passt, oder ich vom Coach fachlich und/oder persönlich enttäuscht bin, da ich im Rahmen meiner Aufgabe in der Bank ja viele Coaches kennengelernt habe. Bereits nach wenigen Minuten stellte sich aber heraus, dass meine Bedenken völlig unbegründet sind. Inhaltlich haben Sie sich auf meinen Bedarf eingelassen, und wir konnten den Inhalt, die Intention, das Ziel klar definieren, von der Person her waren Sie mir von Anfang an sympathisch und sehr schnell wurde auch deutlich, auf welch hohem Niveau Sie arbeiten. Alles war perfekt und ich war von Anfang an begeistert und habe mich nach jedem Coachingtermin schon auf das nächste Treffen gefreut. Individualität und Professionalität sind bei Ihnen garantiert.

Welche Veränderungen hat das Coaching bewirkt?

Ich habe gelernt, meine Stärken in den Vordergrund zu stellen und die Schwächen zu minimieren oder zumindest damit kontrolliert umzugehen. Es hat mir sehr geholfen, sich auch der neurobiologischen und neurochemischen Abläufe bewußt zu werden, und den "Zufall" besser verstehen und damit besser steuern zu lernen.  

Was mir an dem Coaching am besten Gefallen?

Mir hat alles Gefallen. Ich bin begeistert gewesen von der Individualität des Coachings, Ihrer Professionalität, der entspannten Atmosphäre, dem beruhigenden Umfeld etc. Alles hat gepasst.

Würde ich Ihr Coaching weiterempfehlen?

Auf jeden Fall.

 

Klaus M., Geschäftsführer Konsumbranche, 2 Kinder

Liebe Frau Segschneider,

Burnout und depressive Gedanken haben mich lange begleitet. Ich hatte kein Ziel mehr und war innerlich ausgebrannt. Im Job das klassische Hamsterrad und zuhause oft genervt von den Kindern, die ich andererseits über alles liebe. Ihr weitsichtiges und kluges Coaching hat mir mein Leben zurückgeschenkt. In kürzester Zeit habe ich wieder Freude am Leben bekommen und setze die richtigen Prioritäten. Das Wichtigste: ich habe mein Ziel gefunden und lebe dafür! Meine Kommunikation ist auf einem tollen Weg - zuhause und im Beruf. Besten Dank für ein hoch professionelles Coaching, das ich immer sehr gerne weiter empfehle. Herzlichst, Ihr Klaus M.

 

Klaudia K., Managerin Personalberatung

Liebe, liebe Frau Segschneider, ich wollte mich ganz herzlich für dieses wunderschöne, energiegeladene, aufbauende, nachdenklich stimmende und inspirierende Coaching bedanken. Ihre Kraft und Ihre gute Energie und herrliche Ausstrahlung hüllt Ihr Gegenüber ein und beschenkt ihn/sie geradezu. Sie sind etwas ganz Besonderes!!! Und ich freue mich so, Sie kennengelernt zu haben! Ganz gerne empfehle ich Sie weiter, denn mit Ihnen kann man mächtig angeben!!!!  

 

 

Glückstag

Dr. Natalie Acker, 46 J., Kunsthistorikerin, Mutter, verheiratet

'Das Seminar „Glückstag“ von Dorette ist in jeder Hinsicht ein Volltreffer. Ich kann mir kaum einen Menschen vorstellen, der daraus keinen Nutzen davontragen würde. Ob es um persönliche Motivation geht, Strategien zur Lösung von (Denk-)Problemen, energetische Ressourcen zu wecken, eine optimistische Einstellung zum Leben und wie ich dahin komme, die Leichtigkeit des Seins, nicht zu müssen sondern zu wollen (oder sogar zu dürfen), gelungene zwischenmenschliche Interaktion, auf Sprache und den richtigen Ausdruck zu achten, sich einfach gut fühlen und Lachen, Freude empfinden, tolle Tipps zur stressfreien Kindererziehung, aber auch fundierte Hinweise und Beispiele für gute Literatur und CD’s zum Thema für zuhause, bis hin zu einer live durchgeführten, von ihr selbst wundervoll gesprochenen Meditation (Trance), die mich sagenhaft gut entspannen ließ, das alles bekommt man an einem einzigen Tag!! Gute Gespräche mit den anderen Kursteilnehmern bei den zahlreichen Pausen gibt’s obendrauf. Lernen geht (besonders nachhaltig) in entspannter Atmosphäre, auch das wird hier erfolgreich vorgeführt. Für mich blieb kein Wunsch offen – Danke Dir, Dorette! Mein Leben hat einen extrem positiven Schwung bekommen!' 

Petra Penzinger, InCommunications (www.in-communications.de), Inhaberin

Dieses  wirklich effektive und wertvolle Seminar sollte man allen guten Freunden ans Herz legen! Mit diesem einen sehr lebendigen Tag bei Dorette, DER Glücksexpertin, kann man schon in kürzester Zeit unglaublich viel für sein Leben bewegen und sinnvolle Anregungen erhalten, was die eigene Perspektive angeht. Sie gibt nachhaltige, pragmatische Tipps, wie man seine Ziele klar bekommt, locker angeht und somit seinem persönlichen Glück (noch) näher kommt. Sehr empfehlenswert - auch für Menschen, die sich schon sehr glücklich fühlen, aber spüren: da geht noch was!!! 

Dr. Nina Doss, 45 Jahre

Der Glückstag im Januar 2011 war ein besonderer Tag. Die offene, lebendige Atmosphäre, die v.a. von Dorette geprägt war, hat mich gleich eingenommen. Es wurden viele lebensnahe Anregungen für eine postive Beeinflußung des Alltags, der eigenen Gemütslage und des Lebensverlaufs geboten. Die Gemeinschaft mit den anderen Teilnehmern empfand ich auch als eine große Bereicherung. Ich nehme viel positven Schwung und Aufbruchstimmung mit und bedanke mich von Herzen für diesen Tag bei Dorette. 

 

Dr. Christian Behr, Geschäftsführer (www.bemax.de)

Ihr habt es in vortrefflicher Weise verstanden die Teilnehmer einzufangen...Ihnen das Gefühl der Aufbruchsstimmung zu geben....nach dem Motto: Jetzt habe ich eine nachhaltige und leicht nachvollziehbare Anleitung, um noch bewusster glücklicher zu sein und zu werden. Euer Seminar hilft jedem, in jeder Lebenslage. Danke für den Glücks-Tag! Euer Christian

Simone K., Büroangestellte

Es war ein Glück, Sie nun auch einmal persönlich kennen zu lernen, nachdem wir vorher telefoniert hatten. Ich habe Sie als eine sehr authentische und lebendige Frau empfunden, die ihre fachliche Kompetenz durch sehr persönliche Beispiele ergänzte, wodurch der Vortrag zu einer runden Sache wurde. Mitgenommen habe ich insbesondere das TUN ! Ich bin tatsächlich am nächsten Morgen (nachdem ich den Tag mit einem Lächeln begrüßt hatte :-) ) eine kleine Runde gejoggt............. ich habe mir Gedanken über mein Top-Need gemacht.........verändere die ein oder andere Stellschraube ein bißchen........stelle mir vor, wie es sich anfühlt, wenn ich mein Ziel erreicht habe............Ich schaffe das!!!! ............und bleibe in Bewegung........... :-)) Das sind die primären Dinge, die mir (wieder) in den Focus gerückt sind und die ich mir da bewahren möchte. Ich bin auf meinem Weg! Ein wichtiger und schöner Tag für mich!! Zur Nachahmung dringend empfohlen!........  Ich bade gerade in der (Ziel-)Vorstellung......... :-))

Anette Buchta-Krell, CMO DESEDE GROUP, (www.desede.com)

Einige der vielfältigen Anregungen, Beispiele und Übungen aus Eurem Seminar habe ich gleich in der Familie und im Job weiter erzählt. Zum Beispiel das grosse „Z“ oder auch die „Opferrolle“….. jetzt lachen wir in Diskussionen viel eher und finden eine schnellere Lösung. Lieben Dank für diesen Tag voller Anregungen. Er hat auf jeden Fall neugierig auf das Intensivtraining gemacht.“ 

Claudia M., Managing Partner Personalberatung

Ich wollte mich ganz herzlich für diesen wunderschönen, energiegeladenen, aufbauenden, nachdenklich stimmenden und inspirierenden Glückstag bedanken.  Ihre Kraft, liebe Frau Segschneider und Ihre gute Energie und herrliche Ausstrahlung hüllt Ihr Gegenüber ein und beschenkt ihn/sie geradezu. Sie sind etwas ganz Besonderes!!! Und ich freue mich so, Sie kennengelernt zu haben! Ihre Claudia M. (Teilnehmerin am Glückstag)

 



Happy Hour

Andrea Weller, GioiaDiVivere (www.gioiaDiVivere.de)

Liebe Dorette, die Happy Hour hat mir sehr gut getan. Mit deiner Frische und Energie hast du Seiten bei mir angesprochen, die in den letzten Wochen geschlummert haben. Es war nicht nur amüsant und spannend, es hat bei mir einige Gedanken angeregt und Gefühle angesprochen. Meine eigene Wahrnehmung und Perspektive, vor allem aber auch meine eigene Verantwortung wurden geschärft und reaktiviert. Die gemeinsamenStunden waren für mich wie eine Wellness-Kur, die mich entspannt, aufgeweckt und bereichert hat. Mit dieser Klarheit und Kraft gelingt mir mein Alltag einfach besser. Danke!

 

Christiane Wolff, F&H Public Relations (www.f-und-h-de)

Liebe Dorette, liebsten Dank für das beglückende und bereichernde Seminar bei uns. Das "Nettwerk" sagt Danke für die tolle Happy Hour!



Medientraining

Jörg S., Vorstand Finanzbranche, ledig

Sehr geehrte Frau Segschneider.

Ihr Medientraining hat mich begeistert. Als ohnehin erfahrener Redner war ich - zugegeben - vorher skeptisch. Meine Presseabteilung hatte das Training mit Ihnen gebucht. Heute sage ich: Es war eine großartige Erfahrung. Ihr fachliches Können, Ihre große Erfahrung - verbunden mit dem Vermögen, sich in die Situation des 'Lernenden' hineinzuversetzen haben mich fasziniert. Skriptfrei reden war für mich vor dem Training eine große Herausforderung - jetzt ist es Spaß! Der beste Beweis für mich: heute hören mir die Menschen  - ob in Meetings oder bei Veranstaltungen -  gespannt zu und meine Inhalte wirken nach! Danke. Ihr Jörg

 

Dr. Matthias K., Finanzvorstand, verheiratet, 3 Kinder

Sehr geehrte Frau Segschneider,

Ein Medientraining wie es besser nicht sein kann. Nicht nur meine TV-Auftritte - meine Präsentation ist insgesamt weitaus professioneller geworden. Darüber hinaus fühle ich mich, lassen Sie es mich salopp formulieren, pudelwohl auf der Bühne und rede souverän ohne Skript, was die Zuhörer besonders fasziniert. Ich habe nicht nur viel über perfekte Präsentation gelernt - auch wesentliche Details über meine Persönlichkeit, die zur Abrundung eines lockeren Auftritts sehr hilfreich waren. Ich freue mich schon auf unsere nächste Zusammenarbeit. Mit besten Grüßen Ihr Dr. Matthias K.



E-Mails zu Vorträgen

Einen schönen guten Tag liebe Frau Segschneider,

finde ich super, dass Sie an mich gedacht haben. Vielen Dank. Ihre brillante Vorstellung hat mich sehr begeistert. Zum WOMAN's Business Club habe ich mich bereits angemeldet und freue mich sehr auf Sie. Ich bin auf dem Sprung, deshalb nur ein kurzes auf Wiedersehen. Es gibt wenig Frauen, die mit so viel Charisma die Herzen gewinnen können.

Viele Grüße, G. B.

 

Sehr geehrte Frau Segschneider,

letzte Woche habe ich im hessischen Rundfunk erstmals von Ihnen gehört und kann nur sagen, dass ich von Ihren Thesen sehr begeistert bin und auch daran glaube, dass hier die Lösung für vielerei Probleme in den Betrieben zu suchen ist. Ich selbst bin als stellv. Betriebsratsvorsitzende ständig mit Führungsproblemen konfrontiert und habe gerade heute wieder gehört, dass sich die Mitarbeiter zu wenig wert geschätzt fühlen. Die Folgen sind nicht neu: Innere Kündigung, schlechtes Betriebsklima, hohe Fehlzeiten, vielfach wegen psychischen Fehlbelastungen. Ich interesiere mich sehr für Ihre Seminare "Führen durch Wirkung" und hätte gerne mehr Informationen darüber.

Viele liebe Grüße von einer (noch) begeisterten Angestellten

 

Liebe Frau Segschneider,

hat mich gefreut, dass wir uns am Freitag getroffen haben. Gratulation zu Ihrem lebendigen und überzeugenden Vortrag! Mußte im Anschluss leider gleich weg. Würde mich freuen, wenn wir unseren Austausch einmal fortsetzten können, gerne auch bei uns in der HVB, was meinen Sie?

Herzliche Grüße, AG

 

Hallo liebe Frau Segschneider,

vielen herzlichen Dank für das sehr tolle Mindset-Training. Der Link hat funktioniert und wir haben es heute Morgen alle gehört. Wirklich toll!! Ich hatte es sogar heute direkt im Einsatz - vor einem wichtigen Termin. Und es hat wirklich gut funktioniert :-). In den nächsten Tagen stellen wir den Teilnehmerinnen die Unterlagen des Meetings und das Mindset-Training zur Verfügung. Bestimmt gibt es dazu viele positive Rückmeldungen, die wir dann gern an Sie weiterleiten.

Viele herzliche Grüße und bis bald, AD

 

Liebe Frau Segschneider,

vielen herzlichen Dank für Ihre Mail. Wir haben uns letzte Woche Dienstag bei Ihrem Zonta-Vortrag in Frankfurt kennengelernt. Ihr Vortrag(en) hat mir sehr gut gefallen, ist sehr nachhaltig und hat auch schon neue Blickwinkel und Positionen eröffnet. Eigentlich wollte ich mich mit Ihnen schon gleich in Verbindung setzen. Nun sind sie mir zuvorgekommen. Denn ich hatte den Impuls ihnen gleich zu schreiben, nachdem wir so einen netten Kontakt hatten. Der Wirtschaftsfaktor Glück ist ein wirklich sehr interessantes und wichtiges Thema und ich würde mich sehr gerne mit Ihnen weiter darüber austauschen und kann möglicherweise Wissen und Können aus meinem Bereich einbringen. Ich bin neugierig und freue mich auf ein möglichst baldiges Treffen.

Herzliche Grüße, Dr.med. UP Ärztin für Neurologie, Psychatrie und Psychologie



Privat-Coaching

 

Gabi H., Managerin, 2 Söhne

Liebe Dorette, das war eine wirklich wunderbare Session und der Neustart fühlt sich richtig gut an... und winzige Kleinigkeiten bestätigen das Funktionieren... Unaufgeräumtes Kinderzimmer? Knebelauflagen (sowie Reinigungsvorgänge) bleiben aus.... irgendwann wirds schon keinen Spaß mehr machen, nichts zu finden - und ICH muss mich da ja nicht aufhalten. Ich selbst bin höchst motiviert, zeitlichen und organisatorischen Strukturaufbau zu betreiben, das hat - MIT Kindern - auch am WE bereits geklappt! (Wunder gibt es immer wieder....) Wecker ist auch soweit auch in Stand gesetzt  und läutet morgen 30' früher ;-) Wir hatten heute einen wunderbaren Kindergeburtstag en famille und ich freue mich auf die neue Woche - DANKE DIR!!! Das Gespräch mit Dir war ein Volltreffer :-)) ! Herzliche Grüße und nochmals meinen lieben, lieben Dank...! Gabi.

 

Irene St., Hausfrau, 3 Söhne (5, 7, 10 Jahre)

Liebe Frau Segschneider, vielen Dank auch noch fuer die Emailbetreuung mit weiteren Infos. Unser Treffen letzte Woche war fuer mich wieder ausgesprochen befluegelnd. Ich merke, wie einem die Kinder nur einen Spiegel vorhalten, der einem die eigene Unzulaenglichkeit aufzeigt. Dank ihres grandiosen Coachings, habe ich gelernt, schwierige Situationen besser zu handhaben und manchmal sogar schon im Keim zu ersticken. Ich habe mich nach unserem letzten Treffen ernsthaft gefragt, ob sie nicht aus ihrem neu erworbenem Wissen eine eigene Sendung machen koennten? So wie Gert Scobel sein Delta hat oder Marcel Reich-Ranicki frueher sein literarisches Quartett. In so unsaeglichen Sendungen wie die Super-Nanny geht es viel zu haeufig um bildungsferne Familien. Aber wenn man so eine coaching Sendung auf ein entsprechend hohes Niveau heben koennt, wuerde sich doch auch ein Millionen Publikum angesprochen fuehlen? Sicherlich lachen sie jetzt aber ich wollte es trotzdem mal geschrieben haben – einfach weil sie ihre Sache so super professionell machen. Ich wuensche ihnen eine schoene Woche. Herzliche Gruesse, Irene St.

Honorar